Willkommen auf unserer Schulhomepage!

Seit dem Schuljahr 2017/2018 heißt die Schule übergangsweise SCHULE INNENSTADT bis ein neuer Name gefunden wurde.

Wir sind unter 0711/3512 -3446, -3447 oder -3311 (K-Gebäude) erreichbar.

Emails können Sie uns an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

 

Informationen an die Eltern 

Liebe Eltern,

die Elternbeiratsvorsitzenden haben in Abstimmung mit der Schulleitung beschlossen, dass aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens in Esslingen und den allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen zum Umgang mit dem Coronavirus, die Klassenpflegschaftsabende nicht stattfinden und verschoben werden. Einen neuen Termin, der online oder an der Schule stattfinden wird, geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.

 

Hilfestellung für Eltern und Schüler im Umgang mit dem Coronavirus

COVID-19: Tipps für Eltern

Quelle: © 2020 Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

COVID-19: Psychologischer Ratgeber

Quelle:© Berufsverband österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP). Erstellt vom Berufsverband österreichischer PsychologInnen; überarbeitet von Nina Kemper & Maria Seitz

Namensliste Lehrkräfte für den E-Mail-Kontakt

 

  • 1
  • 2
  • 3

  • KREATIV

    Lernen bedeutet für uns neue Wege mutig zu gehen. Die Lernenden bringen sich unter anderem als Schülermentor, Schulsanitäter, beim Musical,
  • KOOPERATIV

    Um ganzheitlich zu fördern und den Lernprozess eines jeden Kindes bestmöglich zu gestalten und zu begleiten, arbeiten wir seit vielen
  • OFFEN UND KOMPETENZORIENTIERT

    Wir sind offen dafür, neue Lernwege zu gehen und unsere Kompetenzen weiterzuentwickeln. Ständiges Lernen ist uns wichtig.
  • WERTSCHÄTZEND

    Unser gelebter wertschätzender Umgang ist für uns selbstverständlich für eine gelingende Lernkultur und das persönliche Wohlbefinden.
  • DEMOKRATISCH

    Unser demokratisches Verständnis von Schule ermöglicht allen am Schulleben Beteiligten Schule mitzugestalten. In Arbeitskreisen und Projekten beteiligen sich Eltern, Schülerinnen